Formulare

Sponsoren

Beitragsarchiv 2016

30 zu 27 Kopf-an-Kopf-Sieg gegen die HSG

Vergangenen Samstag empfing die erste Garde des TV Güls die HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler. Bereits in den ersten Minuten des Spiels zeigte sich, dass es eine enge Partie werden sollte. Einige Führungswechsel hielten die Spannung bereits in der ersten Hälfte auf einem hohen Niveau. Zum Ende schien es schon fast so, als könnte der Gast mit einer zwischenzeitlichen Führung von drei Toren davonziehen, dennoch ließen sich die Gülser Männer nicht unterkriegen und schafften mit einem Tor in der letzten Sekunde, durch Melvin Netz, den Ausgleich.

 

Nach einer ermutigenden Ansprache von Ersatztrainer Can Steuernagel, der Christian Hilger, welcher beruflich verhindert war, vertrat, ging es frisch aus der Kabine und mit der Unterstützung der Fans Kopf-an-Kopf weiter. Schließlich konnten sich die Gülser das erste Mal mit drei Toren Unterschied absetzen. Jetzt galt es die Führung zumindest zu halten und im besten Fall noch auszubauen. Durch den finalen Treffer in der 58. Minute durch Nico Heyer, der mit insgesamt 10 Toren wieder als Top-Torjäger fungierte, gelang dies auch den Gülser Herren. Gerade nach der Auswärtspleite im Hinspiel tut dieser Sieg nicht nur im Kopf, sondern auch in der Tabelle gut.

 

Es haben gespielt:

 

Nicolas van Bellen (2), Melvin Netz (1), Nico Heyer (10/3), Marco Emmerichs, Philipp Weber, Elia Schankweiler (2), Dirk Schwitkowski (4), Stefan Schleidweiler (1), Lukas Pflaumbaum (2), Donat Dodes (1), Marian Reh, Max Marius Müller (5), Robin Wetzel (1), Lukas Weirich (1)

 

Offizielle:

Can Steuernagel, Richard Hoffart

Unsere Sporthallen

Vereinshalle
Eisheiligenstraße 2
56072 Koblenz-Güls
Wegbeschreibung

Schulsporthalle
Karl-Möhlig-Straße
56072 Koblenz-Güls
Wegbeschreibung

Unsere Kontaktdaten

Turnverein Güls 1890 e.V.

Postfach 33 01 94
56045 Koblenz

info@turnvereinguels.de
www.turnverein-guels.de

Diese E-Mail-Adresse ist durch JavaScript vor Spambots geschützt! JavaScript muss eingeschaltet sein!