Karate Training 

 

 

 

Handball, E-Jugend

 

 

 

Handball, Herren

 

 

 

Turnverein 1890 Güls e.V. 

Formulare

Sponsoren

Facebook Seite

Find Us On FaceBook - Image

Oberbürgermeister feuert TV Güls an

Ein spannendes wenn auch leider knapp verlorenes Handballspiel der Verbandsliga Ost sah am Samstagabend Oberbürgermeister und Wahl-Gülser David Langner vor prall gefüllter Kulisse. Trotz gutem Kampf mussten sich die Gastgeber der 1. Mannschaft vom TV Güls am Ende um Haaresbreite mit 37 zu 38 der HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler geschlagen geben.

Nach der Tabellensituation waren die Gülser leicht favorisiert. Dieser Rolle gerecht zu werden, taten sie sich jedoch von Beginn an schwer. Remagen gehörte trotz knapp besetzter Bank der erste Punkt und die knappe Führung wollten sie zunächst auch nicht mehr hergeben. Die Stimmung war jedoch prächtig in der Halle der Sporthalle der Gülser Grundschulsporthalle und die Fans inklusive OB feuerten ihr Team an. Mit einem offenen 19 zu 21 mussten sie jedoch in die Halbzeit gehen.

Es dauerte bis zur 40. Spielminute, bis die Gülser den lang ersehnten Befreiungsschlag landen konnten. Endlich gewannen sie die Initiative zurück und gingen in Führung. Mit einer Reihe leichter Fehler luden sie die Gegner jedoch zur Rückkehr in die Partie ein, die auch bereitwillig annahmen. So übernahm nach einigen Minuten wieder die HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler die Führung, die sie auch bis zum Ende nicht mehr abgeben wollten. Ein letztes Aufbäumen eine Minute vor Schluss ließ den TVG wieder mit 37 zu 37 aufschließen. Die HSG spielte es jedoch abgeklärt herunter und machte im letzten Angriff den entscheidenden Treffer. Zwar konnten der Oberbürgermeister und die zahlreichen Gäste dadurch keinen Sieg, aber dafür eine spannende Partie mit vielen Tore sehen. Besonderer Dank gilt dabei auch den Fußballern des BSC Güls, die wieder zahlreich die Handballer zu Hause unterstützten. Die Gemeinschaft in Güls setzte so sicher ein Zeichen, dass viele Zuschauer zur Wiederkehr in die Halle ermuntern wird.

Unsere Sporthallen

Vereinshalle
Eisheiligenstraße 2
56072 Koblenz-Güls
Wegbeschreibung

Schulsporthalle
Karl-Möhlig-Straße
56072 Koblenz-Güls
Wegbeschreibung

Unsere Kontaktdaten

Turnverein Güls 1890 e.V.

Postfach 33 01 94
56045 Koblenz

info@turnvereinguels.de
www.turnverein-guels.de

Diese E-Mail-Adresse ist durch JavaScript vor Spambots geschützt! JavaScript muss eingeschaltet sein!